Räuber-Weihnacht

Auch bei den Heuchelberg-Räubern erhält die Weihnachtsnacht den Zauber einer ganz besonders feinen Nacht. Die Räuberhöhle erstrahlt in weihnachtlichem Glanze, ausnahmsweise wird nicht mit den Fingern gegessen und zum Essen gibt’s einen richtigen Festschmaus.

Nach dem Essen singt und spielt die ganze Räuberbande. Wer sich nicht an’s Räuberritual hält, landet unweigerlich am Pranger.

 

Programm:

 

 

Aufstieg mit Fackeln

– heißer Willkommenstrunk (mit und ohne Alkohol)

– frisch gebackenes Brot mit Kräuterquark

– Räubersüppchen mit Grießnockerln und güldenen

Sternen (Eierstich)

– “Knecht Ruprechts” Krustenbraten vom Schwein

mit Lembergersauce

– gebratene Maispoulardenbrüstchen mit Pilzrahmsauce

– Semmelknödel, Spätzle und Apfelrotkohl

– verschiedene Blattsalate mit 2 verschiedenen Dressings

– winterlicher Eiskuchen mit lauwarmen Zimtkirschen

und Sahne

– Räuberprogramm

ab 23 Personen

buchbar

Kosten pro Person:

35,50 Euro

 

ohne Programm "Winter in den

Bergen" 

33,00 Euro